Certamen Latinum

Julia Pflugbeil (Klasse 9a) hat im diesjährigen Lateinwettbewerb „Certamen Latinum“ bei der Finalrunde in Chemnitz von 21 Schülern der teilnehmenden 9. Klassen den 2. Platz belegt. Auch unsere weiteren Teilnehmer Nellie Schubert und Nils Schneider haben dank ihres guten Abschneidens dazu beigetragen, dass das Gymnasium Olbernhau bei der Schulwertung den zweiten Platz hinter dem Gymnasium Thum belegte. 

Auch dieses Jahr hatten sich die Aufgabenersteller ( diesmal aus Zwickau ) neue knifflige Aufgaben einfallen lassen: so mussten beispielsweise die italienische Bedeutung den passenden Emojis zugeordnet werden; in Rom gesuchte Gebäude wurden in rumänischer Sprache beschrieben oder zu in neugriechischer Schrift geschriebenen griechischen Göttern mussten die römischen Namen und deren Zuständigkeitsbereich genannt werden.

Schr

Erstell- / Änderungsdatum: 28.06.2019